Newsletter Anmeldung

Datenschutzerklärung

Informationen zur verarbeitung personenbezogener daten: Newsletter-Anmeldung


Lotto Sport Italia Spa übermittelt diese Informationen in ihrer Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden „Datenverantwortlicher“) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der europäischen und italienischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten an die betroffene Person.

Der Datenverantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, den die betroffene Person unter folgender Adresse kontaktieren kann dpo@lottosport.com

Diese Informationen ergänzen die Navigationsrichtlinien der Website, und dienen dazu, dem Benutzer darzulegen, wie der Datenverantwortliche die Daten, die in dieses Kontaktformular eingegeben werden, verarbeitet werden. Wir bitten Sie daher, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wenn Sie diesen Service abonnieren, verarbeitet Lotto Sport Italia die erhobenen personenbezogenen Daten um den Newsletter per E-Mail mit Informationen zu den eigenen Produkten oder Dienstleistungen sowie Werbeaktionen oder Einladungen zu Veranstaltungen zu versenden, an denen Sie teilnehmen können. Die Rechtsgrundlage besteht darin, dass der vorgenannte Zweck verfolgt werden muss.

Dauer der Datenaufbewahrung

Der Datenverantwortliche verarbeitet die Daten bis zur Einstellung des Dienstes oder bis die Abmeldung beantragt wird, je nachdem, was zuerst eintritt.

Art der Datenübermittlung und Folgen im Falle der Verweigerung einer Einwilligung

Die Bereitstellung von Daten ist optional, aber die Verweigerung der Übermittlung macht eine Registrierung für diesen Dienst unmöglich.

Geltungsbereich der Übermittlung der Daten und Empfängerkategorien

Der Datenverantwortliche gibt die erhaltenen Daten nicht weiter. Sie werden ausschließlich an interne Personen weitergegeben, die zur Verarbeitung der Daten gemäß ihren jeweiligen Zuständigkeiten befugt sind, sowie an Fachleute, Unternehmen oder andere Dritte, die ausgelagerte Tätigkeiten ausüben und daher mit einem bestimmten Vertrag oder einer anderen Rechtshandlung als Datenverantwortliche nominiert werden.

Datenübermittlung an ein Drittland und/ oder eine internationale Organisation

Personenbezogene Daten werden nicht an außereuropäische Drittländer oder internationale Organisationen weitergegeben.

Rechte der betroffenen Personen

Die betroffene Person hat das Recht, sich jederzeit von diesem Service abzumelden und kann darüber hinaus den Datenverantwortlichen auffordern, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese bei Unrichtigkeit zu berichtigen, zu löschen oder ihre Verarbeitung einzuschränken, wenn die Bedingungen hierfür erfüllt sind, sowie die Übertragbarkeit der Daten zu erhalten.
Um ihre Rechte auszuüben, kann die betroffene Person das hier verfügbare Formular verwenden und es an den Datenverantwortlichen an folgende Adresse weiterleiten: dpo@lottosport.com. Die betroffene Person hat auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Datenschutzbeauftragten, einzureichen (www.garanteprivacy.it).


Kundendienst