Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Informationen zur verarbeitung personenbezogener daten: Website

Lotto Sport Italia übermittelt diese Informationen in ihrer Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden „Datenverantwortlicher“) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der europäischen und italienischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten an die betroffene Person, mit der Absicht, Sie über die Zwecke und Arten der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie beim Surfen auf dieser Website (im Folgenden die „Site“) bereitstellen könnten, zu informieren.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich diese Informationen ausschließlich auf die Website und nicht auf Websites Dritter beziehen, die von Benutzern über Links erreicht werden können.

Der Datenverantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der unter folgender Adresse kontaktiert werden kann: dpo@lottosport.com.

KATEGORIEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die EDV-Systeme und die dieser Website zugeordneten Software-Verfahren erheben während ihres Normalbetriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übermittlung bei Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen automatisch vorgesehen ist. Dabei handelt es sich also um Informationen, die nicht erhoben werden, um identifizierten Betroffenen zugeordnet zu werden, die aber ihrer Natur nach durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Kategorie von Daten gehören beispielsweise IP-Adressen oder Domain-Namen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich auf die Webseite begeben, die Adressen in der URL-Notierung (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die Methode, die zum Weiterleiten des Aufrufs an den Server benutzt wurde, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, des Zahlencodes, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), sowie andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Nutzers. Diese Daten werden nur zum Zweck der Gewinnung von anonymen statistischen Informationen über die Benutzung der Webseite und zur Kontrolle ihres korrekten Funktionierens benutzt und sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

Vom Nutzer freiwillig angegebene Daten

Das Versenden von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen - optional, explizit und freiwillig - umfasst die anschließende Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller zusätzlichen persönlichen Daten, die möglicherweise übermittelt wurden.

Cookie

Für Informationen über die Verwendung von Cookies durch die Website greifen Sie auf das entsprechende Informationsblatt zu, indem Sie hier klicken www.lotto.it/de/cookie-richtlinie.

ZWECK UND RECHTLICHE GRUNDLAGE DER VERARBEITUNG, ART DER DATENÜBERMITTLUNG UND FOLGEN IM FALLE EINER ZUSTIMMUNGSVERWEIGERUNG

Der Eigentümer verarbeitet Ihre Daten, um die Navigation zu erleichtern und die von Ihnen möglicherweise beantragten Dienste über die speziell auf der Website vorgesehenen Antragsformulare bereitzustellen. Außer wie für Navigationsdaten und für technische Cookies festgelegt, können Sie in den Abschnitten der Website, die auf Ihre Anfrage hin für bestimmte Dienste vorbereitet wurden, frei entscheiden, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten zu den in den jeweiligen Informationen angegebenen Zwecken zur Verfügung stellen möchten, wobei jedoch die Verweigerung der Bereitstellung von Daten die Inanspruchnahme des angeforderten Dienstes unmöglich machen kann.

 DAUER DER DATENAUFBEWAHRUNG

Der Datenverantwortliche wird die durch die Nutzung der Website erfassten personenbezogenen Daten so lange verarbeiten, wie dies zur Erreichung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist, sowie, nach Abschluss der Verarbeitung, für die Dauer der von den geltenden Vorschriften festgelegten Fristen.
Weitere Details finden Sie in den Informationen zu bestimmten Diensten.

GELTUNGSBEREICH DER ÜBERMITTLUNG DER DATEN UND EMPFÄNGERKATEGORIEN

Der Datenverantwortliche gibt die Daten nicht weiter, beabsichtigt jedoch, sie an interne Stellen weiterzuleiten, die befugt sind, die Daten gemäß ihren jeweiligen Zuständigkeiten zu verarbeiten, sowie an externe Personen, an die die Daten übermittelt werden müssen. Diese Empfänger werden, wenn sie im Auftrag des Datenverantwortlichen Daten verarbeiten, mit einem entsprechenden Vertrag oder einer anderen Rechtshandlung zu Verantwortlichen für die Datenverarbeitung ernannt.
Weitere Details finden Sie in den Informationen zu bestimmten Diensten.

DATENÜBERMITTLUNG AN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Ihre persönlichen Daten werden nicht in nichteuropäische Drittländer übermittelt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Sie haben das Recht, den Datenverantwortlichen aufzufordern, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, wenn sie ungenau sind, sie zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken, wenn die diesbezüglichen Bedingungen gegeben sind, ihrer Verarbeitung auf der Grundlage berechtigter Interessen, die vom Datenverantwortlichen verfolgt werden, zu widersprechen und die Datenübertragbarkeit der persönlich zur Verfügung gestellten Daten einzufordern, wenn eine automatisierte Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags besteht. Sie haben ferner das Recht, die zum Zweck der Verarbeitung erteilte Einwilligung zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie das hier verfügbare Formular verwenden und an folgende Adresse weiterleiten: dpo@lottosport.com. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie auch das Recht haben, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Datenschutzbeauftragten, einzureichen (www.garanteprivacy.it).

Letzte Aktualisierung: 08/02/2022

Diese Informationen können sich ändern: Wir empfehlen daher, das Datum der letzten Aktualisierung zu prüfen. Alle Änderungen treten ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website in Kraft, aber die Änderungen, die als wesentlich erachtet werden, werden Ihnen nach Möglichkeit mitgeteilt (z. B. wenn Sie unseren Newsletter-Service abonniert haben).


Kundendienst