Privacy Policy FiloBlu

FiloBlu S.p.A. (nachfolgend „FiloBlu“) kümmert sich um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Achtung Ihrer Privatsphäre.

Wir weisen Sie im Voraus darauf hin, dass alle Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden, um Ihnen einen möglichst effizienten und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Verkaufsservice zu bieten, und gewährleisten Ihren Daten immer mehr Schutz und Sicherheit.

Unsere Pflicht und Ihre Privatsphäre:

FiloBlu stellt Ihnen einige Informationen zur Verfügung, über die Sie in Kenntnis gesetzt werden sollen, um nicht nur den gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich des Datenschutzes nachzukommen, sondern auch, weil Transparenz und Fairness Ihnen gegenüber einen wesentlichen Bestandteil unseres Geschäfts darstellen.

INHALTSÜBERSICHT:

- Über uns

- Unsere Verantwortung

- Ihr Engagement

- Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben

- Die Arten von Daten, die wir erheben

- Warum wir Ihre Daten erheben

- Nutzung der Website und Verwaltung der Dienste

- Kunden-Support

- Was wir unter Rechtsgrundlage verstehen

- Wie wir Ihre Daten verarbeiten

- Ihre Entscheidungen und Rechte

- Wo Ihre Daten gespeichert werden

- Wie lange Ihre Daten gespeichert werden

- Dritte, die Ihre Daten verarbeiten können

Über uns:

Bei der Verwaltung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Verarbeitung des Produktverkaufs ist FiloBlu (St.-Nr./USt-IdNr. 04274870288) der Datenverantwortliche.

FiloBlu teilt Ihnen seine Kontaktdaten mit, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, den Datenverantwortlichen für jegliche Art von Informationen und Anfragen zu kontaktieren:

FILOBLU S.P.A.

Rechtssitz: Via Caltana Nr. 116/ C, Santa Maria di Sala (VE) 30036 - IT

E-Mail-Adresse: privacy@filoblu.com und dpo@filoblu.com

Telefon: +39 0415731819

Unsere Verantwortung:

Wir informieren Sie, dass Ihre Daten gemäß unseren Entscheidungen über die Methoden und Zwecke der Verarbeitung selbst rechtmäßig verarbeitet werden.

Ihr Engagement:

Wir bitten Sie nur, diese Informationen sorgfältig zu lesen, um umfassend über die Art und Weise informiert zu sein, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben:

Sobald Sie mit www.lotto.it interagieren, beginnen wir mit der Datenerhebung. Ihre Erhebung kann entweder durch Ihre spezifische Mitteilung oder automatisch während der Nutzung der Website erfolgen.

So erfolgt die Erhebung:

DATEN, DIE SIE UNS MITTEILEN

DATEN, DIE WIR AUTOMATISCH ERHEBEN

Ihre Identifikationsdaten (Name, Nachname, Versand-, Rechnungs- und E-Mail-Adresse)

X

Navigation auf der Website

X

Ihre Telefonnummer

X (nur, wenn Sie sie aus eigenem Antrieb bereitstellen)

Verwendung von www.lotto.it

X

X

Abschluss von Bestellungen

X

X

Kundenservice

X

X (nur die Bestellnummer)

Die Arten von Daten, die wir erheben:

Kontaktdaten

Ihren Vor- und Nachnamen, Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Identifikationsdaten

Ihre IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzone, Arten von Plug-Ins, Infos zur Ortsbestimmung hinsichtlich Ihres aktuellen Standorts, Betriebssystem und relative Versionen usw.

Daten zur Nutzung von www.lotto.it

Ihr Navigationspfad innerhalb der Website www.lotto.it (Click-Stream-Analysis), Ihre Anzeigen von Produkten und Dienstleistungen, Hochlade- und Reaktionszeiten der Seiten, Download-Fehler, Dauer der Navigation, Verhalten und andere Aktionen usw..

Und was ist mit den besonderen Daten?

Wir erheben keine besonderen Daten, die Sie betreffen könnten (d. h. personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten, Daten über Gesundheit oder Sexualleben oder sexuelle Orientierung hervorgehen).

Warum erheben wir Ihre Daten?

Wir können Ihre Daten nur für bestimmte Zwecke verarbeiten und in jedem Fall immer bei Vorliegen einer Rechtsgrundlage, die uns dies erlaubt. Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten:

Nutzung der Website und Verwaltung der Dienste:

Die Daten werden verarbeitet, um über die Website eine Bestellung für die auf der Website verfügbaren Produkte mit dem anschließenden Abschluss des entsprechenden Kaufvertrags mit FiloBlu, einschließlich aller Verwaltungs- und Buchhaltungsformalitäten, zu senden. Rechtsgrundlage sind in diesem Fall der Vertrag und die gesetzlichen Verpflichtungen.

Kunden-Support

Benachrichtigung über Änderungen unserer Dienste, Kundendienst per Live-Chat, Telefon oder E-Mail, einschließlich der Behebung von Fehlern. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall der Vertrag.

Was verstehen wir unter Rechtsgrundlage:

Der Vertrag

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Vorabinformation zum Kauf und zur Abwicklung des damit verbundenen Vertrages erforderlich.

Die gesetzliche Verpflichtung

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die im Verwaltungs- und Steuerbereich vorgesehen sind, erforderlich.

Wie wir Ihre Daten verarbeiten:

Die Datenverarbeitung erfolgt überwiegend elektronisch, mit Ausnahme der Versandtätigkeiten der Produkte, die auch mit manuellen Mitteln durchgeführt werden können.

Ihre Auswahlmöglichkeiten und Rechte:

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Sie können entscheiden, Ihre Daten nicht an uns zu übermitteln

In diesem Fall können Sie weiterhin auf unserer Website surfen, doch ohne Ihre personenbezogenen Daten können wir Ihnen keine Dienste anbieten.

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern

Sie können Cookies blockieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er deren Speicherung verhindert. Sie können Cookies auch direkt aus Ihren Browsereinstellungen löschen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie weiterhin auf unserer Website surfen, aber einige unserer Dienste funktionieren möglicherweise nicht richtig. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse senden: privacy@filoblu.com

Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden Informationen zuzugreifen

Dies beinhaltet das Recht, uns um weitere Informationen zu bitten über:

● die Kategorien der von uns verarbeiteten Daten;

● die Verarbeitungszwecke;

● die Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können;

● die Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht der Fall ist, die Kriterien zur Bestimmung dieser Dauer;

● sonstige Rechte bezüglich der Nutzung Ihrer Daten.

Wir werden Ihnen die Informationen innerhalb eines Monats nach Ihrer Anfrage zur Verfügung stellen, es sei denn, dies beeinträchtigt die Rechte und Freiheiten anderer Parteien (z. B. die Geheimhaltungspflicht gegenüber einer anderen Person oder die Rechte des geistigen Eigentums) oder sofern gesetzliche Verpflichtungen bestehen, die dies verhindern. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir Ihrer Anfrage aus diesen Gründen nicht nachkommen können.

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, wenn diese unrichtig oder veraltet sind

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Vergessenwerden)

Sie können jederzeit von uns verlangen, Ihre in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu löschen, falls die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist, keine rechtliche Verpflichtung oder ein sonstiger zwingender berechtigter Grund vorliegt.

Korrespondenz im Zusammenhang mit der Ausübung Ihres Rechts wird in jedem Fall zu Prüfzwecken für maximal 5 Jahre aufbewahrt.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen

Sie haben das Recht, der Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses jederzeit zu widersprechen.

Sie haben das Recht, sich an den Datenschutzbeauftragten zu wenden

Sie können sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde wenden, um mögliche Beschwerden vorzubringen. Nehmen Sie vorher gerne Kontakt mit uns auf! Gern stehen wir Ihnen zur Verfügung, um eventuelle Probleme in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen.

Wir garantieren Ihre Rechte, auch wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von Dritten verarbeiten

Sofern wir Ihre Daten im Auftrag von Dritten verarbeiten, garantieren wir, dass Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte unverzüglich an diese übermittelt werden.

Welches Sicherheitsniveau verwenden wir, um Ihre Daten zu verarbeiten?

Wir garantieren, dass die Verarbeitung Ihrer Daten mit maximaler Sicherheit erfolgt: Wir haben geeignete physische, IT- und organisatorische Maßnahmen getroffen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Wir müssen Sie jedoch daran erinnern, dass:

● Sie uns Ihre Daten auf eigenes Risiko bereitstellen. Wir geben unser Bestes, aber leider gibt es derzeit keine 100 % sichere Datenübertragung.

● Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten verletzt wurden, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter privacy@filoblu.com

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden innerhalb der Europäischen Union und in den anderen Datenstrukturen verarbeitet, die von den unten genannten Dritten verwaltet werden.

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, stimmen Sie deren Speicherung und Verarbeitung durch uns zu.

Falls wir Ihre Daten außerhalb der EU übermitteln und/ oder speichern müssen, werden Sie hierüber angemessen informiert. Auch in diesem Fall werden wir alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um maximalen Schutz zu gewährleisten.

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Wir werden die aktive Verarbeitung Ihrer Daten für 10 Jahre ab dem letzten von Ihnen getätigten Kauf einstellen, es sei denn, gesetzliche Verpflichtungen erfordern eine längere Speicherung Ihrer Daten.

Dritte, die Ihre Daten verarbeiten können:

Zur Durchführung unseres Online-Geschäfts müssen wir Drittanbieter einsetzen, um Anwendungen zu hosten, mit Kunden zu kommunizieren, E-Mails zu verwalten usw. Wir versichern Ihnen, dass diese Zusammenarbeit mit den besten Anbietern auf dem Markt stattfindet, die diese Art von Dienstleistungen anbieten. Wir geben Ihre Daten nur dann an sie weiter, wenn dies zur Gewährleistung der maximalen Funktionalität unserer Dienste und in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Sicherheitsmaßnahmen und bewährten Praktiken erforderlich ist.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter: privacy@filoblu.com

Kundendienst